Drehmomentschlüssel REXOfix

Ein Drehmomentschlüssel hilft nicht nur beim Reifenwechsel: Auch bei der Montage eines Terrassendachs ist dieses Werkzeug sehr nützlich.

Ein Drehmomentschlüssel wird in der Regel zur Montage von Radmuttern, Zylinderkopfschrauben und ähnlichen Bauteilen verwendet. Aber auch zum Montieren von Alu-Terrassenüberdachungen können Sie dieses Werkzeug sinnvoll einsetzen.

Drehmomentschlüssel - hilfreich beim Montieren unserer Terrassenüberdachungen.
Drehmomentschlüssel – hilfreich beim Montieren unserer Terrassenüberdachungen.

Drehmomentschlüssel richtig anwenden

Ein Drehmomentschlüssel ist einfach zu bedienen. Das einstellbare Anzugsmoment des Schlüssels sorgt dafür, dass dieser genügend (aber nicht zu viel) Kraft auf die Schraube oder die Mutter ausübt.

Diese Kraft können Sie – in der Einheit Newtonmeter – per Skala direkt am Werkzeug einstellen. So müssen Sie sich beim Anziehen der Schrauben nicht auf Ihr Gefühl verlassen, sondern können die für das jeweilige Bauteil empfohlenen Werte nutzen.

Der Schlüssel liefert die notwendige Klemmkraft, damit sich die Schraube nicht selbstständig löst. Gleichzeitig verhindert die besondere Konstruktion des Schlüssels, dass die Schraube durch zu hohen Krafteinsatz überdreht und womöglich beschädigt wird – „Nach fest kommt ab“.

Hilfe bei der Terrassendach-Montage

Unser Schlüssel hilft beim Anziehen der Schrauben, die die Bodenplatten der Alu-Pfosten sicher im Fundament verankern. Denn hier ist es schon aus Sicherheitsgründen wichtig, dass die Schrauben nicht zu lose sitzen, aber auch nicht überdreht werden. Als Anzugsmoment der Betonschraube für das Pfostenfundament empfehlen wir 20 Nm (Newtonmeter).

Schrauben lösen mit einem Drehmomentschlüssel?

Darf man mit einem Drehmomentschlüssel Schrauben lösen? Diese Frage wird oft gestellt. Obwohl dies technisch möglich ist, raten wir hiervon ab. Die Mechanik im Inneren des Werkzeugs könnte beschädigt oder sogar zerstört werden, wenn die Schraube sehr fest sitzt. Nutzen Sie zum Lösen von Schrauben besser herkömmliches Werkzeug.

Unser Tipp: Um Verschleiß vorzubeugen und das Werkzeug zu schonen sollten Sie den Drehmomentschlüssel nach jeder Benutzung entlasten. Hierfür wird der Schlüssel auf das niedrigste Anzugsmoment eingestellt, damit die Feder im Schlüssel entspannt wird.

Drehmomentschlüssel zum Reifenwechsel

Natürlich können Sie den Drehmomentschlüssel nicht nur bei der Montage eines Alu-Terrassendachs einsetzen: Auch beim Auto-Reifenwechsel ist der Schlüssel problemlos nutzbar, da dieser über einen gut ablesbaren Einstellungsbereich bis 210 Nm verfügt. Das richtige Anzugsmoment finden Sie in der Dokumentation Ihres Fahrzeugs. Übrigens können Sie den Schlüssel auch für Fahrräder und Motorräder verwenden.

Der Drehmomentschlüssel ist verchromt und wird in einer praktischen Kunststoffbox mit Bedienungsanleitung geliefert.

Unseren Drehmomentschlüssel REXOfix finden Sie hier: Zubehör im REXIN Online-Shop

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.