Ständerwerk für das Holz- und Alu-Terrassendach [Neu im Shop]

Jetzt neu im Shop: Ständerwerke für Alu- sowie Holz-Terrassendächer. Was ist ein Ständerwerk, und wann kommt dieses bei einem Terrassendach zum Einsatz?

Ein Terrassendach benötigt einen sicheren Halt an der Fassade. Doch was tun, wenn kein festes Mauerwerk vorhanden ist? Muss in diesem Fall auf eine Terrassenüberdachung verzichtet werden?

Diese Frage können wir guten Gewissens verneinen, denn hier gibt es eine Lösung: Mit einem sogenannten Ständerwerk kann die Überdachung wandseitig abgestützt werden, wenn sich das Mauerwerk nicht für die Montage eines Terrassendachs eignet.

Unter einem Ständerwerk versteht man im Trockenbau eine Konstruktion aus horizontalen und vertikalen Profilen, die als Gerüst für die Befestigung oder den Einbau einer Zwischenwand, z.B. aus Rigips, dient.

Ständerwerk für die Terrassenüberdachung

Bei der Montage von Terrassendächern an der Hausfassade ist ein Ständerwerk immer dann sinnvoll, wenn eine sichere Befestigung nicht gewährleistet ist. Zudem kann diese Hilfskonstruktion dazu beitragen, die Fassade des Hauses zu schonen.

Wir bieten Ständerwerke sowohl für Holz-Terrassendächer als auch für Alu-Terrassenüberdachungen an. Unser Montageset erweitert die Überdachung um einen weiteren Hauptträger sowie entsprechende Pfosten und ersetzt das Wandholz bzw. beim Alu-Terrassendach den Wandträger.

Sichere Befestigung eines Terrassendachs durch ein Ständerwerk.
Sichere Befestigung eines Terrassendachs durch ein Ständerwerk.

Das Alu-Ständerwerk erhalten Sie passend zu Ihrem Terrassendach in den Farben Weiß oder Anthrazit. Die Holz-Variante können Sie natürlich in Ihrer Wunschfarbe streichen.

Ein weiterer Vorteil für Sie: Die Wand an der Sie das Terrassendach montieren müssen Sie nicht so oft anbohren.

Ständerwerk bei Wärmeverbundsystemen

Wir empfehlen den Einsatz eines Ständerwerks, falls Ihr Haus mit einem Wärmeverbundsystem (WDVS) ausgestattet ist. Auch bei Häusern in Holzständerbauweise ist eine wandseitige Abstützung zumeist die richtige Wahl. Generell sollten Sie immer dann zu einem Ständerwerk greifen, falls keine ausreichend sichere Befestigung an der Wand möglich ist. h ist.

Bitte beachten Sie bei der Montage, dass eine Befestigung der Konstruktion an der Hauswand als Kippschutz für das Terrassendach weiterhin erforderlich ist.

Sind Sie unsicher, ob Sie ein Ständerwerk für Ihr Terrassendach benötigen? Sprechen Sie uns an, unsere erfahrenen Fachberater helfen weiter!

Die Ständerwerke für Terrassenüberdachungen können Sie hier günstig online kaufen: Ständerwerke für Holz-Terrassendächer; Ständerwerke für Alu-Terrassendächer.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.