Was sind die Unterschiede zwischen REXOpremium & REXOclassic Terrassenüberdachungen?

Alu-Terrassendächer überzeugen durch Wertigkeit, Haltbarkeit und Optik. Deshalb gehören unsere Alu-Terrassenüberdachungen REXOpremium und REXOclassic zu den beliebtesten Terrassendächern in Deutschland. Viele fragen: Was sind die Unterschiede zwischen diesen Alu-Terrassendächern?

REXOpremium – das hochwertige Alu-Terrassendach als Komplettbausatz

REXOpremium ist unser beliebtester Alu-Terrassendach-Komplettbausatz. Dieses moderne Terrassendach ist mit Stegplatten, Massivplatten sowie VSG-Glas erhältlich und lässt sich mit etwas Geschick zügig an einem Tag aufbauen.

Ein Alu-Terrassendach REXOpremium: Unser beliebtester Terrassendach-Komplettbausatz.
Ein Alu-Terrassendach REXOpremium: Unser beliebtester Terrassendach-Komplettbausatz.

Die Profile dieser Alu-Terrassendächer werden aus hochwertigem Aluminium stranggepresst und pulverbeschichtet. So entsteht eine attraktive, vollkommen ebene und gleichmäßige Oberfläche – ein echter Hingucker. Pulverbeschichtetes Aluminium ist pflegeleicht, lange haltbar und sehr wertig. Die robusten Aluminiumträger sind in den Farben „Weiß seidenglanz“ sowie „Anthrazit mit Struktureffekt“ erhältlich. Für die angemessene Entwässerung ist im Trägerpfosten eine Regenrinne intregriert.

Wenn Sie das Alu-Terrassendach REXOpremium mit unseren REXOslide Glasschiebewänden kombinieren, dann können Sie sich ein komplett geschlossenes, verglastes Gartenzimmer mit gemütlicher Wintergarten-Atmosphäre gestalten. Die Schiebetüren lassen sich sehr einfach öffnen und schließen und passen perfekt zur Überdachung.

Unser Fazit: Mit dem REXOpremium Terrassendach erhalten Sie eine moderne, hochwertige Überdachung für Ihre Terrasse.

REXOclassic – Alu-Terrassendächer mit klassischem Dachüberstand

Wie unterscheiden sich unsere Alu-Dächer REXOclassic von der REXOpremium-Produktlinie? Die wichtigste Info vorab: Mit unseren REXOclassic Dächern erhalten Sie dieselbe Produktqualität, die unserer REXOpremium Dächer auszeichnet, denn auch das REXOclassic Terrassendach besteht aus hochwertigen Alu-Profilen mit allen oben genannten Eigenschaften.

Bei der Dacheindeckung können Sie auf unsere große Auswahl an Stegplatten zurückgreifen. Zudem erhalten Sie unser REXOclassic-Dach auf Wunsch auch vorbereitet für VSG-Glas. So können Sie Ihre Überdachung mit einem attraktiven Glasdach ausstatten.

Alu-Terrassendächer REXOclassic: Der markante Dachüberstand ist gut zu erkennen.
Alu-Terrassendächer REXOclassic: Der markante Dachüberstand ist hier gut zu erkennen.

Die Unterschiede liegen hauptsächlich in der Konstruktion bzw. im Aussehen des Dachs: Bei unserem Aluminium-Terrassendach REXOclassic haben wir uns zum Ziel gesetzt, das traditionelle Aussehen einer Holz-Terrassenüberdachung mit der Stabilität und Wertigkeit von Aluminium zu verbinden.

Der offenkundigste, auf den ersten Blick erkennbare Unterschied ist der klassische Dachüberstand, der auch von unseren Holz-Terrassendächern bekannt ist.

Die Vor- und Nachteile von REXOpremium & REXOclassic

Bei unserem REXOpremium-Dach ist die Position der Trägerpfosten sowie des Hauptträgers durch die jeweils gewählte Länge bzw. Breite des Daches vorgegeben. Demgegenüber haben Sie durch die überstehenden Dach-Sparren beim REXOclassic Dach flexible Möglichkeiten bei der Positionierung des Hauptträgers sowie der Trägerpfosten.

Darüber hinaus sorgt der Dach-Überstand der Classic-Variante für einen erhöhten Regenschutz am vorderen Rand der Terrasse, weil der Überstand dabei hilft, Schlagregen abzuhalten. Beim REXOpremium-Dach kann es bei Regen im vorderen Terrassenbereich schon einmal etwas feuchter werden. Während das REXOpremium-Dach im Hauptträger eine integrierte Regenrinne aufweist, ist beim REXOclassic-Dach im Komplettpaket keine Entwässerung bzw. zusätzliche Regenrinne enthalten.

Ein REXOclassic-Dach lässt sich auch mit VSG-Glas eindecken. Während unsere REXOpremium-Dächer inklusive Glas geliefert werden, sind die Classic-Dächer zurzeit für VSG-Glas vorbereitet lieferbar. Das passende VSG-Glas liefert z.B. der örtliche Glaser.

Unterschiede ergeben sich bei der Ausstattung und Gestaltung mit Schiebewänden. Auch für das REXOclassic Terrassendach können Sie unsere Glasschiebewände nutzen. Allerdings lässt sich die Überdachung hier im Vergleich zum Premium-Dach nicht komplett zu einem Gartenzimmer schließen, da bei dieser Dachkonstruktion die Sparren auf dem Dachträger aufliegen.

Sowohl unsere REXOclassic als auch unsere REXOpremium Terrassendächer erhalten Sie als Komplettbausatz inklusive gedruckter Montage-Anleitung sowie einem ausführlichen Aufbau-Video, der Ihnen Schritt für Schritt den kompletten Aufbau des Terrassendachs zeigt.

Wenn Sie sich ein Alu-Terrassendach wünschen, das hochwertiges Material mit ansprechendem Aussehen verbindet, dann liegen Sie sowohl mit einem REXOpremium- als auch einem REXOclassic Dach immer richtig.

Folgende Übersicht fasst die Gemeinsamkeiten und Unterschiede unserer Alu-Terrassendächer nochmals zusammen:

 

REXOpremium REXOclassic
Dachform bündiger Abschluss klassischer Dachüberstand
Unterbau Aluminium, stranggepresst Aluminium, stranggepresst
Dacheindeckung Stegplatten/Massivplatten/ inkl. VSG-Glas Stegplatten/Massivplatten/
vorbereitet für VSG-Glas
erhältliche Farben Weiß/Anthrazit Weiß/Anthrazit
Regenrinne enthalten optional
geschlossenes Gartenzimmer möglich? ja nein

Wir hoffen, dass unser Ratgeber zum Thema Alu-Terrassendächer Ihnen bei der Entscheidung für das richtige Terrassendach hilft. Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne unser REXIN Service-Team.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.