Stegplatten-Befestigung – die verschiedenen Systeme

Stegplatten sind ein gern genutztes Material für die Dacheindeckung von Terrassenüberdachungen. Diese Kunststoffplatten sind vergleichsweise leicht, widerstandsfähig und einfach zu montieren.

Deshalb greifen viele unserer Kunden zu Stegplatten für das neue Terrassendach oder den Carport. Bei der Befestigung gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Sie kennen sollten.

Stegplatten – wärmedämmend & leicht zu montieren

Ein wichtiger Vorteil von Stegplatten: Aufgrund der besonderen Konstruktion sind diese Kunststoffplatten wärmedämmend. Durch die Stege entstehen zwischen den Platten hohle, luftgefüllte Kammern. Diese sorgen für eine im Vergleich zu Wellplatten gute Wärmedämmung.

rexopremium-weiss
Stegplatten: eine gute Wahl für das Terrassendach

Die sachgemäße Befestigung von Stegplatten ist auch für handwerkliche Laien kein größeres Problem. Hierzu werden Aluminium-Profile genutzt, da sich Stegplatten bei schwankenden Temperaturen ausdehnen oder zusammenziehen.

Je nach Material und Dacheigenschaft bieten sich unterschiedliche Arten der Befestigung an, um die Stegplatten sicher zu fixieren. Für jede dieser Befestigungsarten bieten wir spezielle Profile an.

Alu-Thermo-System (TS)

Das REXOsystem Alu-Thermo-Profil (kurz: TS) dient zur thermisch getrennten Befestigung von Stegplatten auf Holz- und Metallkonstruktionen.

stegplatten-alu-thermosystem
Alu-Thermo-System: gut für den Wintergarten.

Das Besondere hier: Durch eingezogene PVC-Distanzstäbe wird warme Innenluft effektiv von kalter Außenluft getrennt. Somit eignet sich dieses System besonders für den Wintergartenbau. Auch bei einer normalen Terrassenüberdachung machen diese Profile Sinn, wenn für die Zukunft der Ausbau zu einem Wintergarten erwägt wird. Die Umrüstung der Dachhaut würde damit entfallen.

Alu-Alu-System (AA)

Das REXOsystem Alu-Alu-Profil (mit Ober- und Unterteil) dient zur Befestigung von Stegplatten bei Terrassenüberdachungen und Wintergärten. Durch die eingezogenen Lippendichtungen wird ein Eindringen von Regen und Schmutz in das Schienensystem verhindert.

stegplatten-alu-alu
Alu-Alu: Stegplatten sicher fixiert.

Aufgrund der Trennung von Unter- und Oberteil ist die Verlegung sehr einfach. Während zunächst das Unterteil befestigt wird, kann im Anschluss die Stegplatten einfach aufgelegt werden. Durch die Verschraubung vom Oberteil mit dem Mittelsteg entsteht der Klemm-Effekt der die Platten sicher festhält.

Praktisch: Mittels der vorgefrästen Bohrnut in der Mitte des Profils lässt sich die Verschraubung einfach und sicher durchführen.
Durch den mittleren Aluminium-Steg ist das Profil besonders stabil und eignet sich somit vor allem auch bei Dachkonstruktionen mit quer verlegten Dachstreben.

Easy-System (EZ)

Das REXOsystem EZ Alu-Profil besteht nur aus einem Oberteil. Durch die eingezogenen Lippendichtungen wird ein Eindringen von Regen und Schmutz in das Schienensystem verhindert.

stegplatten-easy-alu
Easy-Alu: die kostengünstige Alternative.

Bei dieser Art der Montage gibt es nur ein Profiloberteil, was eine einfache und kostengünstige Installation erlaubt. Auch hier hilft eine vorgefräste Bohrnut in der Mitte des Profils dabei, die Verschraubung einfach und sicher vorzunehmen. Die Platten werden bei diesem System auf dem Weichgummi-Profilband aufgelegt – dies stellt die günstigste Art der Verbindung dar.

Das Easy-System ist sowohl für 16mm- als auch für 32mm-Stegplatten geeignet. Beide Varianten lassen sich zudem mit einem speziellen XL-Dichtungsgummi bestücken, so dass auch eine Verwendung für 10mm bzw. 25mm Stegplatten problemlos möglich ist.

Klemmdeckel

Passend zu unseren Profilen bieten wir Klemmdeckel aus Aluminium an – diese sind einfach zu motieren und garantieren einen optisch hochwertigen Abschluss des Profilsystems. Die Klemmdeckel sind für sämtliche REXOsystem Profile geeignet und lassen sich zudem nachträglich montieren.

Unsere Auswahl an Stegplatten für Terrassendach, Carport oder Wintergarten finden Sie hier: Stegplatten bei Rexin.

Die verschiedenen Profile finden Sie in unserem Zubehör-Bereich für Stegplatten.

3 Kommentare

  1. Ein guter Artikel der uns zeigt wie Stegplatten eigentlich funktionieren, und wie einfach es ist sie zu montieren. Sie haben echt viele Funktionen und wenn man sie mit anderen Materialien vergleicht sind sie einfacher für den Zusammenbau und auch billiger.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.