Küchenrückwand aus Alu – die günstige Alternative

Viele kennen das Problem aus der eigenen Küche: Spritzer und Flecken im Bereich von Herd und Arbeitsplatte. Eine häufig gewählte Lösung hierfür ist eine Küchenrückwand aus Glas oder Edelstahl.

Es geht aber auch günstiger, ohne qualitative Abstriche zu machen: Mit Hilfe von Alu-Verbundplatten lässt sich eine preiswerte, robuste Küchenrückwand verwirklichen.

Es muss nicht immer Glas, Edelstahl oder gar Granit sein: Mit einer Küchenrückwand aus Aluminium-Verbundplatten schützen Sie Ihre Arbeitsfläche und sorgen zudem für einen optischen Hingucker.

Küchenrückwand aus DIBOND
Alu-Verbundplatte DIBOND: hervorragend geeignet als Küchenrückwand.

Aluminium ist günstig, widerstandsfähig und aufgrund des geringen Materialgewichts leicht und flexibel zu verarbeiten. Zudem kann eine Alu-Verbundplatte mit einem ansprechenden Druckmotiv ausgestattet werden.

Vorteile einer Alu-Verbundplatten als Küchenrückwand

Unsere Verbundplatten aus Aluminium sind stabil, hitzebeständig und recyclebar. Die Platten der Traditionsmarke DIBOND bestehen aus zwei 0,3 mm dicken Aluminiumdeckschichten sowie einem Kern aus Polyethylen.

Aufgrund der Leichtigkeit des Materials sind Alu-Verbundplatten schnell und ohne Bohren montiert. Zur Befestigung reicht in der Regel Montagekleber. Zum Abschluss der Materialkanten können Sie eine dünne Schicht Silikon einsetzen.

Die einfache Montage der Aluminium-Verbundplatten werden Sie etwa bei einem Umzug zu schätzen wissen. Sollten Sie innerhalb der Platte Öffnungen benötigen, etwa für eine Steckdose oder Stromleitungen, können Sie diese mit einer Metalllochsäge ausschneiden. Die Reinigung der Aluplatte gelingt leichter als bei einer herkömmlichen Rückwand mit Fliesenfugen.

Alu-Verbundplatten – Reinigung & Pflege

Ihre neue Küchenrückwand aus Alu-Verbundplatten lässt sich mit leichten Reinigungsmitteln einfach und hygienisch säubern. Grobe Scheuermilch oder Stahlschwämme sollten Sie zur Reinigung allerdings nicht benutzen, da es trotz der Robustheit des Materials zu Kratzern kommen kann. Mit verdünntem Spülmittel sowie weichen Reinigungstüchern lässt sich die Alu-Verbundplatte gut und schonend säubern.

Obwohl Aluminium sehr widerstandfähig ist, sollten Sie unsere Alu-Verbundplatte keiner offenen Flamme oder Temperaturen über 80° aussetzen.

Küchenrückwand aus Aluminium – die Alternative

Die Küchenrückwand aus Alu-Verbundplatten ist eine hochwertige, preisgünstige und zudem pflegeleichte Alternative zu einer Küchenrückwand aus Edelstahl, Holz oder Glas.

Bleiben Sie flexibel: Nutzen Sie im Shop unseren kostenlosen Zuschnittsservice, um die für Sie passende Alu-Verbundplatte für Ihre Küche zu erhalten.

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie uns an – unsere Fachberater helfen Ihnen weiter!

Unsere Alu-Verbundplatten im Online-Shop finden hier: Alu-Verbundplatten bei Rexin.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.