Verbundsicherheitsglas, Einscheiben-Sicherheitsglas – der sichere Umgang mit Glas.

Glas: die vier wichtigsten Tipps für den sicheren Umgang.

Glas ist ein empfindlicher Werkstoff und muss deshalb besonders sorgfältig behandelt werden. Berücksichtigen Sie die vier wichtigsten Tipps, um Unfälle und Verletzungen zu vermeiden sowie Beschädigungen des Materials vorzubeugen.

Immer Schutzkleidung tragen!

Vor allem gebrochenes Glas ist sehr scharf und kann zu ernsten Schnittverletzungen führen. Zudem ist Glas relativ schwer. Wenn Sie Glas, etwa Verbundsicherheitsglas für Terrassendächer oder Einscheibensicherheitsglas für Glasschiebewände verarbeiten, dann sollten Sie deshalb stets Schutzkleidung tragen: Hier empfehlen wir Sicherheitsschuhe, schnittfeste Handschuhe, eine Schutzbrille und Kleidung mit langen Ärmeln bzw. lange Hosen.

Glas richtig transportieren!

Glasplatten können sehr schwer sein und auch leicht aus der Hand rutschen. Größere Formate lassen sich ohne Hilfsmittel nur umständlich greifen und festhalten. Für den sicheren Transport von Glasscheiben vor Ort sollten Sie deshalb spezielle Glasheber nutzen, etwa unseren REXOfix Glasheber. Größere Platten sollten Sie besser zu zweit transportieren.

Richtig und sicher mit Glas umgehen: wichtig auch bei Verbundsicherheitsglas.
Richtig und sicher mit Glas umgehen: wichtig auch bei Verbundsicherheitsglas.

Glas immer korrekt lagern!

Achten Sie auf die korrekte Lagerung: Glas darf nur stehend gelagert und transportiert werden. Stellen Sie die Glasscheiben niemals hochkant auf die kurze Kante, sondern immer auf die lange Kante. Dies sorgt für eine günstigere Gewichtsverteilung und hilft dabei, Glasbruch vorzubeugen. Gelagerte Glasscheiben müssen mit Zwischenlagen als Puffer geschützt werden. Hierfür bieten sich Kartonagen oder Korkpuffer an.

Lagern Sie das Glas möglichst in trockenen, gut durchlüfteten und witterungsgeschützten Räumen. Unter freiem Himmel sollten Sie Glas nur kurzfristig abstellen. Decken Sie in diesem Fall das Material ab, etwa mit einer Kunststoffplane. Die Abdeckung schützt das Glas vor Verunreinigungen und erspart eine spätere, aufwändige Reinigung.

Sorgen Sie für eine saubere, ebene und tragfähige Abstellfläche. Lehnen Sie das Glas ausschließlich an eine stabile Anlagefläche. Nutzen Sie hierzu An- und Auflagen aus Gummi, Styropor oder Holz. Der Neigungswinkel der senkrechten Anlage sollte mindestens 5° betragen!

Lagern Sie das Glas immer auf mehreren Auflageflächen, um das Gewicht auf viele Punkte aufzuteilen. Dies reduziert die Materialspannung und senkt die Bruchgefahr. Achtung: Je mehr Platten Sie hintereinander stapeln, desto höher wird der Druck auf die hinten stehenden Scheiben. Stellen Sie immer nur wenige Scheiben hintereinander, um den Druck auf die hinterste Platte gering zu halten.

Glasgewicht nicht unterschätzen!

Unterschätzen Sie nicht das Gewicht von Glas. Eine 8 mm starke Glasscheibe wiegt ca. 20 kg pro Quadratmeter! Arbeiten Sie möglichst nicht alleine, sondern lassen sich von weiteren Personen helfen, vor allem, wenn Sie mit dem Glas eine Terrassenüberdachung eindecken wollen.

Denken Sie immer an die Sicherheit! Halten Sie sich an unsere Empfehlungen und bringen Sie sich und Dritte nicht in Gefahr. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Fachberater.

Der sichere Umgang mit Glas: unsere Checkliste

Hier haben wir unsere Tipps und Hinweise für einen sicheren Umgang mit Glas, z.B. Verbundsicherheitsglas (VSG) oder Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG), nochmals in einer Checkliste übersichtlich zusammengefasst:

  1. Schutzkleidung tragen: Sicherheitsschuhe, Handschuhe, Schutzbrille, lange Ärmel/Hose
  2. Glas nur stehend lagern / transportieren
  3. Glas nur auf die lange Kante stellen
  4. Gestapelte Glasscheiben mit Zwischenlagen (Kork, Kartonagen) sichern
  5. Höchstens 2 bis 3 Glasscheiben hintereinander aufstellen
  6. Glas stets in trockenen, windgeschützten und gut durchlüfteten Räumen lagern
  7. Glas unter freiem Himmel abdecken
  8. Für eine saubere, tragfähige Abstellfläche sorgen
  9. Auflagen aus Gummi, Styropor oder Holz nutzen
  10. Glas immer auf mehreren Auflageflächen lagern
  11. Glasgewicht niemals unterschätzen

Hier können Sie Verbundsicherheitsglas und Einscheibensicherheitsglas günstig online kaufen. Glas im Rexin Online Shop.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.